Black Sand Beach | Pantai Pasir Hitam auf Langkawi

Black Sand Beach, Langkawi

Pantai Pasir Hitam, auch Black Sand Beach genannt

Black Sand Beach - Langkawis schwarzer Strand

Anzeige

Booking.com

Der Black Sand Beach (Pantai Pasir Hitam) auf Langkawi ist mehr Sehenswürdigkeit als Urlaubsort. Der Strand liegt im Norden der Insel und ist über die Teluk You Road zu erreichen. Ganz so schwarz wie sein Name ist der Black Sand Beach allerdings nicht. Der Großteil des Strandes besteht aus hellem Sand, nur stellenweise finden sich dunkle Abschnitte.

Die dunkle Farbe ist auf Ablagerungen schwarzer Mineralien zurückzuführen. Die Mineralien stammen von einem Granitblock, der vor Tausenden von Jahren durch Wettereinflüsse und Erosion zerfallen ist. Heute finden sich noch einige Überreste des Granitfelsens in der Nähe des Strandes.

Der Anteil der schwarzen Mineralien macht beim Black Sand Beach 65 Prozent aus, der übrige Teil besteht aus Quarz. Der Sand des Pantai Pasir Hitam enthält vor allem Turmaline, Ilmenite, Monazite und Xenotime. Ausschlaggebend für seine schwarze Farbe ist der hohe Bestandteil an Turmalinen und Ilmeniten.

Der Black Sand Beach liegt unterhalb eines fünf Meter hohen Abhangs und ist über eine Treppe zu erreichen. Einige hundert Meter in östlicher Richtung gibt es am Strand einen kleinen Fischerhafen mit vielen Longtailbooten. Oberhalb der Treppe am Parkplatz befinden sich einige mehrere Snack-Bars und Straßenstände.

[ nach oben ]

Entdecke Langkawi mit
Gudrun Brandenburg

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, reise für mein Leben gern, liebe Südostasien und schreibe klick-langkawi.de. Ich arbeite als Redakteurin und baue Webseiten. Mehr über mich erfährst du bei
  • Gudrun Brandenburg

Anzeigen

  • Meine Top-Empfehlung für Reisen: Weltweit kostenlos Bargeld abheben mit der Santander 1PlusCard ✓ (Fremdgebühren werden ebenfalls erstattet!)
  • Santander 1PlusCard