Field of Burned Rice auf Langkawi

Field of Burnt Rice, Langkawi

Field of Burnt Rice, Langkawi

Die Reisverbrennung im Jahr 1821

Anzeige

Booking.com

Gleich vorweg: Das Field of Burned Rice auf Langkawi selbst ist völlig unspektakulär. Außer einem Acker und ein paar Gedenktafeln auf einem Privatgrundstück gibt es nicht viel zu sehen. Interessanter ist vielmehr die Geschichte der Reisverbrennung im Jahr 1821. Dato Karma Jaya, damals Oberbefehlshaber von Langkawis früherer Hauptstadt Padang Matsirat, hatte einst sämtliche Reisvorräte auf der Insel verbrennen lassen, um einfallende Siamesen auszuhungern. Doch ging der Plan schief, da infolge der Reisverbrennung auch zahlreiche Inselbewohner Hungers starben.

Das Field of Burned Rice befindet sich am Originalschauplatz in Padang Matsirat im Westen von Langkawi. Die Gedenkstätte ist über die Kuala Muda Road zu erreichen.

Am Wet Market aussteigen und linker Hand den Basar durchqueren. Am Ende eines staubigen Vorplatzes befindet sich ein Privatgrundstück mit einem schönen malaysischen Holzhaus.

In der linken vorderen Ecke des Grundstücks stehen einige Tafeln, die über den geschichtlichen Hintergrund der Reisverbrennung und das Field of Burned Rice aufklären.

[ nach oben ]

Entdecke Langkawi mit
Gudrun Brandenburg

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, Redakteurin, Anfang 50, lebe in Berlin, liebe Südostasien und schreibe für dich klick-langkawi.de. In meinem Online-Reiseführer erfährst du alles, was du für deinen Urlaub auf Langkawi wissen musst. Ich wünsche dir eine tolle Reise! Schön, dass du hier bist!

Anzeigen

  • Meine Top-Empfehlung für Reisen: Weltweit kostenlos Bargeld abheben mit der Santander 1PlusCard ✓ (Fremdgebühren werden ebenfalls erstattet!)
  • Santander 1PlusCard