Mahsuri – Legende und Gedenkstätte auf Langkawi

Grab, Kota Mahsuri, Langkawi

Grab der Mahsuri, Langkawi

Mahsuri - Denkmal für eine ermordete Frau

Anzeige

Das Mausoleum und Grab der Mahsuri ist Teil der Kota (Stadt) Mahsuri und liegt etwa zwölf Kilometer westlich von Kuah im Süden von Langkawi. Mahsuri war eine junge Frau und lebte vor etwa 200 Jahren auf Langkawi. Sie war die Ehefrau von Wan Daru und wurde aufgrund einer Verschwörung des Ehebruchs bezichtigt. Obgleich sie immer wieder ihre Unschuld beteuert haben soll, ließ sie ihr Schwiegervater Dato Karma Jaya, damals Herrscher in Langkawis alter Hauptstadt Kampong Raja, hinrichten.

Der Legende nach soll weißes Blut aus Mahsuris Brust geflossen sein, als der Dolch ihr Herz durchbohrte. Dies deuteten die Inselbewohner später als Zeichen ihrer Unschuld. Im Moment des Sterbens soll Mahsuri einen Fluch über Langkawi ausgesprochen haben. Dieser besagte, dass die Insel über sieben Generationen hinweg unfruchtbar bleiben werde. In der Tat erlitt Langkawi in den folgenden Jahren und Jahrzehnten mehrfach Missernten und büßte seine ursprüngliche Blüte ein (siehe dazu auch Langkawis Geschichte).

Mehr Sehenswürdigkeiten auf Langkawi

Mangroventouren

Seilbahn

Kuah

Künstlerdörfer

Oriental Village

Die Legende um den Fluch der Mahsuri gilt als die wichtigste in der Inselgeschichte. Nicht zuletzt deshalb und aus Ehrfurcht setzte man der Mahsuri ein Denkmal in Form einer kleinen Stadt, der Kota Mahsuri. Das Mausoleum beziehungsweise Grab der Mahsuri bildet den Mittelpunkt des Gesamtdenkmals und befindet sich im Garten der Anlage. Hier sind auch verschiedene Gebäude zu besichtigen, darunter typische malaysische Wohnhäuser aus Holz, ein Schuppen mit ländlichen Arbeitsgeräten, ein kleines geologisches Museum, einige Käfige mit heimischen Vögeln, ein Museum, das unter anderem die Aufzeichnungen der Mahsuri-Legende beherbergt, sowie ein Souvenirshop.

Eines der Wohnhäuser soll dem einstigen Haus der Mahsuri nachempfunden sein. Wer es besichtigen will, muss zunächst seine Schuhe ausziehen und steigt dann eine Treppe zum Eingang hinauf. Das spärlich eingerichtete Haus besteht aus einem Schlafzimmer mit Bett, einer einfachen Kochecke und einer Art Wohnzimmer. Im Haus empfiehlt es sich, den Kopf einzuziehen, da die Türrrahmen für europäische Verhältnisse sehr niedrig sind. Der Eintritt in die Kota Mahsuri kostet für Nicht-Malaysier 10 Ringgit (2,50 Euro).

[ nach oben ]

Entdecke Langkawi mit
Gudrun Brandenburg

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, Redakteurin, Anfang 50, lebe in Berlin, liebe Südostasien und schreibe für dich klick-langkawi.de. In meinem Online-Reiseführer erfährst du alles, was du für deinen Urlaub auf Langkawi wissen musst. Ich wünsche dir eine tolle Reise! Schön, dass du hier bist!

Anzeigen

  • Meine Top-Empfehlung für Reisen: Weltweit kostenlos Bargeld abheben mit der Santander 1PlusCard ✓ (Fremdgebühren werden ebenfalls erstattet!)
  • Santander 1PlusCard