Kuah Langkawi – Sightseeing und Shoppen

Adler-Denkmal, Kuah, Langkawi

Adler-Denkmal in Kuah

Kuah - Shopping Malls und Sehenswürdigkeiten

Anzeige

Booking.com

Langkawis Inselhauptstadt Kuah ist in erster Linie Shoppingmeile. In der "Langkawi Mall" und "Langkawi Fair Shopping Mall" findest du zahlreiche Boutiquen mit Bekleidung aller Art, Sport- und Schuhläden sowie Fotogeschäfte. In den Food Courts der Einkaufszentren kannst du dich für kleines Geld prima durch die malaysische Küche schlemmen.

Typisch malaysische Gerichte sind beispielsweise das Nationalgericht Nasi Lemak Ayam mit Hühnchen, Kokos-Reis, Spiegelei, gerösteten Erdnüssen, getrocknetem Fisch und Sambal (Chili-Dip) oder die beliebte Laksa, eine Nudelsuppe mit Gemüse, Fisch, Krabben und weiteren Zutaten.

Eine große Auswahl an zollfreien Waren wie Parfüms, Kosmetika, Sportartikel, Bekleidung, Spirituosen und Tabakwaren findest du u. a. am Hafen im "Jetty Point Duty Free Complex".

Eagle Square (Dataran Lang)

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Kuah ist der Eagle Square (Dataran Lang) am Hafen mit der zwölf Meter hohen Adler-Statue. Der "Brown Eagle" gilt als Wahrzeichen von Langkawi und hat der Insel ihren Namen gegeben. In der alten malaiischen Sprache heißt "Lang" Adler und "kawi" rotbraun.

Park der Legenden (Taman Lagenda)

Neben dem Denkmal in Kuah lockt der Park der Legenden (Taman Lagenda oder Lagenda Park) Touristen an. Dieser ist sowohl Erholungsgebiet als auch Themenpark, der den Legenden um Langkawis Geschichte gewidmet ist. So befinden sich in der rund 50 Hektar großen Grünanlage mit zahlreichen exotischen Pflanzen und Obstbäumen insgesamt 17 Skulpturen, die Figuren und Szenen aus unterschiedlichen Legenden darstellen. Dabei geht es beispielsweise um die Kämpfe zweier Riesen, die den beiden höchsten Bergen auf Langkawi, dem Gunung Machinchang und dem Gunung Raya, ihre Form verliehen haben sollen. Taman Lagenda ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Al Hana-Moschee

Al Hana Moschee, Kuah, Langkawi

Die Al Hana Moschee in Kuah

Architektonisch nicht weiter spektakulär ist Langkawis größte und bekannteste Moschee, die Al Hana Masjid. Sie wurde im Jahr 1959 von Malaysias erstem Premierminister, Tunku Abdul Rahman, eröffnet. Außer einigen Holzschnitzereien hat die Moschee an Dekor innen wenig zu bieten. Der Gebetsraum für die männlichen Gläubigen ist im Vergleich zu dem Frauen-Gebetsraum mehr als fünfmal so groß. Frauen, die die Innenräume der Moschee besichtigen möchten, müssen am Eingang einen Umhang überstreifen.

Nachtmarkt

Weiterer Touristenmagnet in Kuah ist der zweimal wöchentlich stattfindende Nachtmarkt mit Schuh- T-Shirt- und Nippes-Ständen sowie diversen Garküchen. Shuttle-Touren zum Nachtmarkt in Kuah können über die meisten Hotels auf Langkawi gebucht werden.

Rund um den Nachtmarkt in Kuah gibt es mehrere Hotels*, Duty Free Shops, Weinläden, Sport- und Koffergeschäfte, sehr gute Seafood-Restaurants und Bars. Weitere Geschäfte befinden sich auf dem Hafengelände.

Hotels in Kuah

Gute Mittelklasse-Hotels in Kuah sind u. a. das Adya Hotel Langkawi*, Bayview Hotel Langkawi* und Hig Hotel*.

Beliebte, preiswerte Unterkünfte sind beispielsweise das Hotel Asia*, Bed Attitude* und Village 218 Guest House*.

Viele weitere Unterkünfte in Kuah findest du in der Hotelübersicht* bei Booking.com.

[ nach oben ]

Entdecke Langkawi mit
Gudrun Brandenburg

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, Redakteurin, Anfang 50, lebe in Berlin, liebe Südostasien und schreibe für dich klick-langkawi.de. In meinem Online-Reiseführer erfährst du alles, was du für deinen Urlaub auf Langkawi wissen musst. Ich wünsche dir eine tolle Reise! Schön, dass du hier bist!
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter "Details ansehen"
Zustimmen ✔ Details ansehen