Wasserfälle auf Langkawi

Seven Wells Wasserfall, Langkawi

Seven Wells Wasserfall auf Langkawi

Seven Wells Waterfall

Anzeige

Booking.com

Einer der beliebtesten Wasserfälle auf Langkawi ist der Seven Wells-Wasserfall im Nordwesten der Insel. Vom Oriental Village führt eine Straße ein kurzes Stück bergauf zum Wasserfall.

Am Eingang des zum Seven Wells Waterfall gehörigen Parks befinden sich ein Parkplatz, einige kleine Souvenir-Shops sowie Getränkestände. Der Seven Wells Wasserfall besteht aus dem höher gelegenen Telaga Tujuh Waterfall und der weiter unten gelegenen Hauptkaskade, dem Air Terjun Waterfall. Das Wasser der beiden Kaskaden fällt in insgesamt sieben natürliche Felsenbecken. Der Aufstieg zu den Wasserfällen beginnt nur wenige Meter vom Parkplatz entfernt. Der Weg insbesondere zum höher gelegenen Telega Tujuh Waterfall ist anstrengend und schweißtreibend und für Kinder, ältere und kranke Menschen nicht geeignet. Zu den Wasserfällen führen sowohl eine Treppe als auch ein steiler asphaltierter Weg.

Aufstieg zum Air Terjun und Telaga Tujuh Wasserfall

Telaga Tujuh Wasserfall, Langkawi

Der Telaga Tujuh Wasserfall in der Trockenzeit

Nach den ersten 210 Stufen bergauf weist an einer Weggabelung ein Schild die Richtung zum Air Terjun Waterfall. Hier hält man sich links und steigt auf einer weiteren Treppe 90 Stufen zum Wasserfall hinab. Wer in den trockenen Monaten Januar bis März auf Langkawi ist und am Air Terjun Waterfall erwartet, einen rauschenden Wasserfall vorzufinden, wird enttäuscht: In dieser Zeit ist der Air Terjun lediglich ein Rinnsal. Das Gleiche gilt auch für den höher gelegenen Telaga Tujuh Waterfall.

Wieder zurück am Abzweig mit dem Schild, führt die Haupttreppe weiter steil bergauf. Nach weiteren 430 Stufen ist der Aufstieg zum Telega Tujuh Waterfall geschafft. Unterhalb der Kaskade finden Besucher ein großes Felsplateau mit einem Aussichtsturm und mehreren natürlichen Becken vor. In der Trockenzeit sind die Becken jedoch entweder gar nicht oder nur minimal mit Wasser gefüllt. Der Legende nach sollen einst Feen im Seven Wells Wasserfall gebadet und gespielt haben.

Dschungel-Trekking am Seven Wells-Wasserfall

Oberhalb des Telaga Tujuh-Wasserfalls beginnen gleich mehrere Trekking-Pfade, die tiefer in den Dschungel und höher auf den Mount Machinchang führen. Die Wege sind ausgeschildert. Trekking-Touren müssen aus Sicherheitsgründen zuvor im Telaga Tujuh Info Centre angemeldet werden. Es wird empfohlen, nur in Begleitung eines ortskundigen Führers zu wandern. Die Wasserfälle und ihre Umgebung sind übrigens nicht nur bei Trekking-Touristen beliebt, auch Insektenforscher (Entomologen) sind hier häufig anzutreffen.

Durian Perangin Wasserfall

Durian Perangin Wasserfall, Langkawi

Der Durian Perangin Waterfall

Nicht annähernd so hoch gelegen wie der Seven Wells Waterfall liegt der Durian Perangin Waterfall im Nordosten von Langkawi. Der Wasserfall mit 14 Stufen ist von der Air Hangat Road aus zu erreichen.

Nur wenige Meter neben einer Getränkebude beginnt der Weg über eine hölzerne Hängebrücke und einige Stufen hinauf zum Wasserfall. Oben angekommen, bietet sich unter der Kaskade die Möglichkeit zu einem erfrischenden Bad. Das Wasser fällt in ein natürliches Becken, das über eine leicht abschüssige Felsenplattform zu erreichen ist. Achtung, Rutschgefahr!

[ nach oben ]

Entdecke Langkawi mit
Gudrun Brandenburg

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, Redakteurin, Anfang 50, lebe in Berlin, liebe Südostasien und schreibe für dich klick-langkawi.de. In meinem Online-Reiseführer erfährst du alles, was du für deinen Urlaub auf Langkawi wissen musst. Ich wünsche dir eine tolle Reise! Schön, dass du hier bist!
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter "Details ansehen"
Zustimmen ✔ Details ansehen